Das Salzkammergut

Seit etwa 50 Jahren lebe ich im Salzkammergut. Ich liebe die malerische Landschaft, die Berge, die Seen mit Trinkwasserqualität, die frische Luft, die verschiedenen Jahreszeiten, die gelebten Traditionen und noch so vieles mehr.

Auch wenn es mich immer wieder nach Sri Lanka zieht, meine Heimat ist und bleibt das Salzkammergut, hier habe ich meine Freunde, hier spricht man meine Sprache, hier gehöre ich hin.

Wie schon gesagt, manchmal muss man über den Tellerrand blicken und den Kirchturm aus dem Blickfeld nehmen, um die wirklichen Schönheiten des Salzkammergutes wieder zu sehen. Das genau ist nämlich zeitweise ein Problem der Salzkammergütler: Sie reisen wenig, weil das Urlaubsgeld gerne für die Instandhaltung des eigenen Nestes eingesetzt wird. Das bewirkt eine gewisse Zurückhaltung Fremden - ob Mensch oder Kultur - gegenüber.

Auf dieser Website über das Salzkammergut möchte ich Ihnen gerne präsentieren, was mir hier besonders gut gefällt. Eine wirklich handverlesene Auswahl sozusagen.

 

 

 

 

>>> weiter >>>